SONNHALDEN ARBON – „AURORA“ ENTLASTUNGSANGEBOTE FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE VON MENSCHEN MIT DEMENZ


Es ist wichtig, dass sich betreuende und pflegende Angehörige von Zeit zu Zeit eine verdiente Auszeit gönnen, verbunden mit der Gewissheit, dass die betreuungsbedürftige Person in guten Händen ist. Unter dem Namen „Aurora“ bietet Sonnhalden, das Regionale Pflegeheim Arbon, Entlastungsangebote für Angehörige von Menschen mit Demenz. Mit dieser Tages- und/oder Nachtbetreuung schliesst Sonnhalden die Angebotslücke zwischen der Pflege zu Hause und dem Heimeintritt.

Die Tages- und Nachtbetreuung Aurora ist in den familiären Alltag der Demenzabteilung Sonnengarten integriert – mit eigenem Rückzugsort.

Was beinhaltet dieses Entlastungsangebot?

Ein auf Anerkennung, Respekt und Vertrauen basierter Umgang mit den Bewohnern und Gästen ist ein wichtiges Anliegen. Als Gast der Tages- oder Nachtbetreuung erhalten die pflegebedürftigen Menschen die Pflege und Betreuung, die sie benötigen sowie die vom zuständigen Hausarzt verschriebene medizinische Versorgung. Die Gäste bringen die notwendigen Medikamente oder die persönlichen Hilfsmittel selber mit.

Die Zeiten des Kommens und Gehens werden individuell vereinbart. Es gibt Halbtags-, Ganztags- und Übernachtungsangebote. Bezüglich Schnupperangebot, Gemeindebeiträgen und Fahrdienst werden Interessenten von Sonnhalden gerne beraten.


Filmportrait Sonnhalden Arbon – Wohnen und Pflege im Alter


Weitere Informationen:

www.sonnhalden.ch
info@sonnhalden.ch
Genossenschaft Regionales Pflegeheim Arbon
Rebenstrasse 57, 9320 Arbon
Telefon 071 447 24 24