BÜHLER UZWIL WILL VORSPRUNG IN BÄCKEREI-INDUSTRIE AUSBAUEN

Bakery Innovation Center in Uzwil mit Fachtagung eröffnet Bühler eröffnet das erweiterte und modernisierte Innovationszentrum für die Bäckerei am Hauptsitz in Uzwil und veranstaltete dazu am 5. und 6. Juli die erste Bäckerei-Fachtagung im deutschsprachigen Raum mit rund 80 renommierten Fachvertretern. Neue Verbrauchertrends wie die wachsende Nachfrage nach Tiefkühlbackwaren und Clean-Label-Produkten aber

BÜHLER UZWIL INVESTIERT 50 MILLIONEN IN „INNOVATION CAMPUS“

Eines grosses Plus für die Ostschweiz! Bühler will die Umsetzung von Innovationen für eine bessere Welt beschleunigen und den Nutzen des digitalen Zeitalters seinen Kunden schneller zukommen lassen. Dafür werden in den nächsten drei Jahren 50 Millionen Schweizer Franken in den neuen „Innovation Campus“ investiert. Bühler stärkt dadurch seine Innovationskraft

BÜHLER UZWIL BAUT DIE SCHOKOLADEN-FABRIK DER ZUKUNFT

"Durch eine intelligentere Prozesskontrolle können wir die Produktivität weiter verbessern und eine noch konstantere Produktqualität erreichen”, erklärt Marco Zappa, Head of Business Unit Chocolate Mass von Bühler. Der Markt- und Technologieführer präsentiert auf der Fachmesse zudem die neue Moulding-Anlage ChocoBotic mit Roboter-Technologie und die Online-Lernplattform ChocoGenius. Der Vorteil für die

ENTSORGEN IN ZUZWIL – EINFACHER GEHT’S NICHT

Private und Firmen aus Zuzwil - sowie aus den umliegenden Dörfern und Gemeinden - profitieren von den Dienstleistungen des neuen Entsorgungstreffpunkts "ReTra" in den Bereichen Entsorgung und Recycling. Die ReTra Zuzwil AG ist die Betreiberin dieses Entsorgungstreffpunkts mit Sortieranlage, welche Privatpersonen und Betrieben das fachgerechte Entsorgen der Abfälle ermöglicht. Dabei werden Wertstoffe

FSL FRICK SOUND N‘ LIGHT BAUT ANGEBOT FÜR SPORTANLÄSSE AUS

Mit der Übernahme der für Sportanlässe optimierten Funksysteme und mobilen Lautsprecheranlagen von Werner Stieger, Flawil, hat die FSL Frick Sound n' Light GmbH in Niederuzwil ihr Angebotsprogramm wesentlich ergänzt. Veranstalter haben nun die Möglichkeit, nebst Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen sowie Bühnen etc. auch Funksysteme aus einer Hand zu erhalten. Somit entwickelt