„MAGNOLIA“-BAUSTART FÜR MODERNE WOHNUNGEN IN NEUKIRCH-EGNACH

Juni 2017. Der Rückbau ist abgeschlossen und die Bauarbeiten für die "Magnolia"-Überbauung in Neukirch-Egnach können beginnen. An der Arbonerstrasse 25/27 entstehen 16 attraktive Eigentumswohnungen. Die Planung liegt in den Händen der Carlos Martinez Architekten, die Bauherrschaft und der Verkauf bei Thoma Immobilien Treuhand AG. OstRundschau.ch hält Sie im Rahmen dieser

BAHNHOF NEUKIRCH-EGNACH WIRD FÜR 21 MILLIONEN AUSGEBAUT – FÜR EUROPA-ANSCHLUSS

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) baut für 21 Millionen Franken den Bahnhof Neukirch-Egnach zu einer Kreuzungsstation aus. Schrittweise wird die Ostschweiz ans europäische Hochgeschwindigkeitsnetz angeschlossen. Die SOB baut hierfür den Bahnhof Neukirch-Egnach zu einer Kreuzungsstation von 450 Metern Nutzlänge aus. Neben der Erneuerung der Fahrleitungs- und Sicherungsanlagen modernisiert die SOB auch