17. RECHBERG-FESCHT IN HERISAU MIT TANZ UND UNTERHALTUNG

Bereits seit 17 Jahren gehört das Rechbergfescht in Herisau sowohl zur Wirtenfamilie Streule-Schiess als auch zum Dorf. Vom Freitag, 14. Juli 2017,  bis Sonntag, 16. Juli 2017, findet das Fest mit Musik, Tanz und bester Unterhaltung statt. 

 Immer im Sommer, wenn die Wiesen grün sind und die Sonne strahlt, findet das inzwischen traditionelle Rechbergfescht statt. Vom Freitag, 14. Juli,  bis Sonntag, 16. Juli 2017, erwartet die Gäste ein buntes Feuerwerk mit einem grossen Unterhaltungsprogramm. Verschiedene Lokale wie die Kuhstall-Bar, Säntis-Bar, Appenzeller Bar und Gipfel7  laden zum Verweilen ein.

Ein Fest für alle Generationen

Mit brandaktuellen Charthits Partyklassikern, volkstümlichen Stimmungsknallern und Balladen, aber auch mit Mega-Oldies, donnernden Rocksongs sowei mit einer Schlagerparty wird das Trio Wolkenbruch begeistern. Zudem wird das Bergwaldchörli Enggenhütten mit ihrem traditionellen Naturjodel, ihren Jodelliedern und arrangierten a-capella Nummern begeistern.

Gute Laune mit DJ Greenhorn

In der Kuhstall-Bar und auf dem Open Air Gelände sorgt DJ Greenhorn für ausgelassene Partystimmung. Am Sonntag, 16. Juli 2017, erwartet die Gäste ein reichhaltiges Zmorge-Buffet. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Schwyzerörgeli-Trio Echo vom Waldhöttli und der Jodlerclub Alpeblueme. „Uns ist es auch in diesem Jahr ein Anliegen, am Rechberg Fescht für jede Generation etwas bieten zu können. Egal ob Party oder nur gemütliches Beisammensein, bei uns sind alle herzlich willkommen“, sagt das Gastgeberpaar Heidi und Fredy Streule-Schiess. Für das Fest gibt es wiederum am Freitag und Samstag einen Shuttlebus-Betrieb. Reservation werden unter Tel. 071 351 19 41 entgegen genommen.


Eventfacts:

Rechberg-Fescht 2017

Freitag, 14.Juli 2017:
Trio Wolkenbruch, Bergwaldchörli Enggenhütten, DJ Greenhorn

Samstag, 15.Juli 2017:
Trio Wolkenbruch, DJ Greenhorn

Sonntag, 16.Juli 2017:
Zmorge Buffet mit Schwyzerörgeli-Trio Echo vom Waldhöttli, Jodlerclub Alpeblueme

Türöffnung: 19:00 Uhr, Sonntag: 08.00 Uhr